MDR KULTUR Bericht:

 

"Wie die Dresdner Band Tworna aus Volksliedern Pop macht"

 

Grit Friedrich auf MDR KULTUR:

"Das Trio Tworna bewegt sich mit seiner Musik zwischen Folk, Pop und Weltmusik. Tworna setzt sich dabei musikalisch mit der ambivalenten Volksliedgeschichte auseinander [...] Ihr Markenzeichen: außergewöhnliche Saiteninstrumente. [...] Dem Trio Tworna aus Quohren bei Dresden ist ein vielschichtiges Debütalbum geglückt: deutscher Folk aufregend neu gedacht und virtuos gespielt."

 

 

MDR RADIO inkl. Interview:

 

MDR KULTUR Folk und Welt

 

"MURMELTIER KÜSST NACHTIGALL" - Ein lesenswerter Artikel von der Sächischen Zeitung über uns Album:


Zum DOWNLOAD von Pressematerial (u.a. Fotos)  bitte dem Link zu unserem Label folgen: